helmuthallerplatz

Der Quartiersmanager

Bernd Rebstein kümmert sich um die sozialen Belange der Bewohner*innen und initiiert oder begleitet Nachbarschaftsprojekte wie zum Beispiel die Idee für ein Nachbarschaftszentrum im Zeuna-Stärker-Areal, das neu bebaut wird oder ein Bücherschrank für den neu gestalteten Platz vor der Kirche St. Joseph in der Donauwörther Straße. Projekte, die schon am Laufen sind, ist eine Ausstellung über das Fußballidol Haller und eine Holzwerkstatt im Drei-Auen-Bildungshaus.
Die Kontaktdaten des Quartiersmanagers sind hier zu finden: augsburg.de/oberhausen

Zu Gast im Radio

Radio Augsburg hat Susanne Thoma und Bernd Rebstein ins Studio eingeladen, um etwas über die Ausstellung und das bevorstehende Fest »80 Jahre Helmut Haller« zu erfahren.

Wunderbar – stand er da

Kinder aus dem Hort des Drei-Auen-Bildungshauses in Oberhausen haben sich mit dem Fußballer Helmut Haller befasst und Texte für Sprechblasen gestaltet. Sie fließen später in die Gesamtausstellung über das Leben von Haller am Oberhauser Bahnof ein.