Der Vielfaltsball

Die AR/VR-Technologie, also Augmented und Virtual Reality, entwickelt sich rapide weiter. Der Graffitiverein »Die Bunten« hat sich aufgemacht diese Welten zu erkunden.

Die Sprayer*innen bieten Workshops an, in denen in virtueller Welt gezeichnet und gesprüht werden kann. Eines der Projekte war der »Vielfaltsball«. Ein schwarz-weißer Fußball ist nach oben geöffnet. Im Inneren sieht man blaues magisches Licht und crazy Elemente, die ein Fußballfeld, knapp über den Ball, projizieren. Auf diesem spielen allerlei Menschen, jung, alt, verschiedener Kulturen, aber auch Aliens zusammen Fußball.

Die Installation wird im kommenden Frühjahr auf dem Helmut Haller Platz zu sehen sein. Um sie zu betrachten, benötigt man ein Smartphone oder Tablett.