Featured Video Play Icon

Kasperl gratuliert dem Hemad

Der Hemad, des isch ein alter Spezl von mir. Der war auf alle Plätz in Oberhausa berühmt-berüchtigt und der beschte Fußballer weit und breit. Scho als kleuner Stöpsel hat der seine Sonntagsschua ramponiert, so lang, bis der Verein, der BCA richtige Fußballschua spendiert hat. Der Helmut war am Anfang no so kleu, dass ma eigentlich nur a Hemad durch die Gegend hat flitze sehe. Schpäter isch aber aus dem Hemad a richtiger Ma gworde. Der hat sogar in Italien und bei der Weltmeischterschaft ’66 richtig mitgmischt.

Mei, Helmut, au wenn du mi jetzt gar neme höra kannsch… Du warst so a Stritz, der hat so seine Späßle gemacht. Beim Endspiel im Wembley anno ’66, da hosch du doch glatt nach dem Finale den Ball mit zurück geschmuggelt. Erscht 30 Johr später hasch du des Spielgerät dann an die Engländer zurückgegebe, gegen Ablöse selbschtverständlich. Helmut du alter Haudega. Ich wünsch dir alles Gute im Kickerhimmel… 
Haller, Haller, Hallerluja …