Sporttreff Oberhausen

In Kooperation mit dem FC Augsburg 1907 e.V., dem Sportverein DJK Augsburg West und der offenen Jugendarbeit des STadtjugendrings baut die Stadt Augsburg den Standort Meierweg zu einer multifunktionalen Sport-, Bewegungs- und Begegnungsstätte für das ganze Quartier aus. Für Fragen rund um die anstehende Maßnahme lud die Sportverwaltung alle Interessierten zur Informationsveranstaltung im Februar 2019 ein.

Zusammen mit rund 50 Bürgerinnen und Bürgern aus der Nachbarschaft sowie den beteiligten Akteur*innen wurden anstehende Chancen und Herausforderungen erörtert – unter dem Motto »Augsburg macht Sport Platz«. Auf dem Areal entstehen zwei Kunstrasenplätze, ein überdachter Allwetterplatz und ein Sozial- und Vereinsgebäude für die integrative Jugendarbeit in Oberhausen. Auch der vorhandene Spielplatz wird erneuert. Nach Abshcluss der Umbauarbeiten bietet der Sportreff Oberhausen dann Raum für Schulsport, das Nachwuchsleistungszentrum des FC Augsburg, den Trainings-, Wettkampfs und Vereinsbetrieb der DJK Augsburg West, Freizeitsportler*nnen aus den angrenzenden Wohnquartieren und die offene Jugendarbeit. Bauzeit ist vom Frühjahr 2019 bis 2021. Es werden insgesamt 2,5 Mio. Euro investiert.