Bring’ den Haller auf den Platz!

Jugendliche und Oberhauser Bewohner*innen recherchieren anlässlich des 80. Geburtstages des Namenspatrons des Platzes vor dem Oberhauser Bahnhof über das Leben von Helmut Haller. Sie setzen die Ergebnisse anschließlich gestalterisch um. Am Platz wurde inzwischen eine Dauerausstellung eröffnet, auf diesen Webseiten ist eine virtuelle Ausstellung über den Ausnahmefußballer hinterlegt sowie ein Buch über Haller veröffentlicht. Eine Stadtteilforschungsgruppe arbeitet außerdem an einem Stadtrundgang auf den Spuren Hallers.